Diana Bube, Violine
Salonensemble
Hochzeiten
Referenzen
Fotoalbum
Angebote und Preise
Kontakt
Gästebuch



Herzlich willkommen auf der Seite von Diana Bube

Musik zur Weihnachtsfeier?

Geigerin Diana Pascale Bube bietet Ihnen passende klassische Musik für Ihr Konzert, Ihre Hochzeit, Ihre Familienfeier oder Firmenevent. Außerdem bietet sie Unterstützung für die Konzeption des musikalischen Teils Ihres Events passend zur vorgegebenen Thematik. 

Am liebsten spielt sie bei Konzerten im Kursaal, bei  Hochzeiten in Kirchen, Events solo mit Klavier, Orgel oder Halbplayback, wo eine schöne Akustik ist oder ein Mikro von einer Band vorhanden ist.

Aber auch Termine bei Veranstaltungen unter freiem Himmel und im grünen Gras wurden (ausschließlich!) bei schönem Wetter schon erfolgreich mitgestaltet.

Außerdem ist Violine + Cello, dem Stuttgarter Salontrio  oder dem erweiterten Stuttgarter Salonensemble ebenso auf Anfrage möglich.

Diana Bube hat auch als Kulturmanagerin  Erfahrung in der Ausrichtung eines würdigen musikalischen Rahmens für einen Festakt und kann Sie darüber hinaus in passender Musikauswahl beraten.

Auftritte in passenden Kostümen, barock oder im Jahrhundertwendestil.

Musikstil: barocke und Klassische Musik, klassische  Unterhaltung, Salonmusik für Firmen und private Feiern, Gemeindefeste, Konzertsäle in und um Stuttgart, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Bayern, Rheinland-Pfalz, Thüringen, der Schweiz und Österreich sowie Ihr Wunschtitel auf der Violine gespielt.

 Nachfragen bestehen z.B. für:

- Musik zur Hochzeit (Trauung im Standesamt oder Kirche, Freie Zeremonie, Musik zum Stehempfang oder Kaffee)

- Events: Eröffnungen in Barockkostüm

- Schauwerbung (z.B. für Kaufhäuser mit vorgegebenem Thema)

- Eröffnung von Kongressen, Messen,

- zum Gottesdienst oder Messe, Gemeindefest

- Weihnachtsfeiern

- bei Veranstaltungsreihen

- Musik für Beerdigungen (Trauerfeier)

oft an schönen Orten: Schloss, Kirche, Festsaal, Hotel etc.

Salongeige & Klassikvioline

Diana Pascale Bube wuchs in einer musikalischen Familie auf. Ihre Mutter war Klavierlehrerin und Organistin, der Großvater leitete eine Tanzkapelle, die Urgroßmutter Hobbypianistin.

So erhielt sie im Alter von fünf Jahren Flöten-, Geigen-, und später Klavier- und Gesangsunterricht. In Schwäbisch Gmünd war sie während der Schulzeit eingebunden in solistische und kammermusikalische und Orchesterauftritte. Eine Tournee mit der Philharmonie Schwäbisch Gmünd in der ersten Geigengruppe nach Schweiz, Italien und Frankreich folgte mit 14 Jahren. Erste Preise beim Wettbewerb Jugend musiziert und Kammermusikkurse gaben weiterhin Ansporn. Mit 15 Jahren wurde sie in Stuttgart als Jungstudentin unterrichtet (zuletzt von Prof. Hedwig Pahl, Trossingen). Kammermusikkurse in Marktoberdorf und Ochsenhausen sowie Meisterkurse folgten.

Diana Pascale Bube studierte erst in Stuttgart an der Musikhochschule Violine, dann Pädagogik mit Schwerpunkt Musik und Deutsch und schließlich ein Aufbaustudium Dipl.-Kulturmanagement (Schwerpunkt: Marketing), MHS Weimar, Bauhaus-Uni. Während ihres Studiums war sie immer auch als Musikschullehrerin tätig (Freiburg und Weimar Musikschule Ottmar Gerster VdM).


 

 

Top

Diana Pascale Bube kultursponsorservice | kultursponsorservice@web.de